Stadthaus als Reihenhaus im Herzen von Köln Junkersdorf

Kaufpreis:

895.000 € zzgl. 3,57 % inkl. MwSt. Provision 

Lage:

Köln Junkersdorf

Wohn-Nutzflächen:

ca. 134 m² (inkl. ant. Terrassen)
ca. 22 m² Erweiterungspotential, Nutzflächeca. 179  m², 4-5 Zimmer

GRUNDSTÜCK:

ca. 286 m² 

BAUJAHR:

1954

VERFÜGBAR:

Ab Beurkundung 11 Monate - Ende 2023*

* Die Kaufpreiszahlung und wirtschaftliche Übergabe kann umgehend nach Kaufvertragsabschluss erfolgen, (so werden die derzeitigen Zinsen gesichert), der Eigentümer erhält lediglich ein Nutzungsrecht bis zur physischen Übergabe Ende 2023. 

Immobilienbeschreibung

Created with Sketch.

Im Herzen eines der beliebtesten Viertels Junkersdorfs wird dieses Stadthaus, erbaut im Jahre 1954, zur Liebliebhaberimmobilie, welche den Charme des Baujahres und moderne Ausstattungsdetails liebevoll verbindet. Bereits in vielerlei Hinsicht aufwändig saniert bietet die Immobilie darüber hinaus großes Erweiterungspotenzial im Hinblick auf eine weitläufige und offene Raumgestaltung. Ein absolutes Highlight stellt der sich im Verlauf immer breiter werdende Garten mit altem Baumbestand und zahlreichen Lieblingsplätzen dar - er wird zusätzlich noch optisch durch den Blick in die sich angrenzenden Gärten erweitert.

 

Über einen liebevoll angelegten Vorgarten empfängt das Reihenmittelhaus durch ein klassisches Entre mit Gäste WC und leitet über den Flur sowohl in das Wohn- als auch in das Esszimmer mit offener Einbauküche und wandhohen Fensterelementen, die den Blick über die quadratisch angelegte Terrasse ins Grüne freigeben. Dieser Bereich kann durch einen gartenseitigen Anbau um weitere ca. 22 m² erweitert werden und schafft so die Möglichkeit moderne, großzügige Raumkonzeption mit Wohnlichkeit zu verbinden.

AUSSTATTUNGSbeschreibung

Created with Sketch.

 Geradlinig führt die massive Treppe mit Blockstufen in das Obergeschoss. Das großzügige, im Jahre 2005 sanierte Dusch-/ Wannenbad mit Tageslicht und zeitlosem Design leitet in das gartenseitig gelegene Schlafzimmer mit Ankleidebereich, welches ebenfalls vom Flur aus zu begehen ist. Ein weiteres Zimmer, derzeit als Arbeitszimmer genutzt, erstreckt sich über die gesamte Hausbreite und bietet die Möglichkeit, mittels geringer Umbaumaßnahmen in zwei gleich große Kinderzimmer umgewandelt zu werden. Das Dachstudio wird zweifelsfrei zu einem weiteren Lieblingsplatz und wurde im Zuge der Dachsanierung im Jahre 2006 um eine gartenseitige Gaube mit kleinem Balkon erweitert. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit eine weitere Gaube straßenseitig zu beantragen. 

 

Der Kellerbereich bietet neben den klassischen Wasch- und Hausanschlussräumen großzügige Abstell- und Stauraum Möglichkeiten. Die Immobilie wird mittels einer Pellet Heizung mit Solarthermie aus dem Jahre 2020 energiesparend und zukunftsweisend beheizt. 

 

Alle Strom- und Wasserleitungen wurden im Zuge der Kernsanierung im Jahre 2005 erneuert, ebenso wie die Fenster (aus 2010) und der gesamte Dachaufbau (2006). Die Immobilie wurde mit Stabholzparkett, der dem Stadthaus einen wohnlichen und gleichzeitig industriellen Charme verleiht, ausgestattet. Aufgrund ihrer Lage, dem derzeitigen Ausstattungsstandard und den zusätzlichen Erweiterungsmöglichkeiten bietet die Immobilie ein seltenes Angebot am Kölner Immobilienmarkt und schafft facettenreiche Nutzungsmöglichkeiten für den zukünftigen Eigentümer. 

Lage

Created with Sketch.

Leben in Junkersdorf bedeutet Wohnkultur in bester Lage mit überdurchschnittlich guter Infrastruktur und Freizeitangeboten. Der Stadtteil gilt als einer der beliebtesten und wertbeständigsten Wohnlagen Kölns. Die Nachfrage übersteigt aufgrund der hervorragenden Lage und der stetigen Preissteigerung der letzten Jahre bei Weitem das Angebot. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie ein Netto, Edeka und Rewe Markt, sowie Bäckereien und namhafte Restaurants befinden sich fußläufig. Ob Delikatessen oder Lebensmitteleinzelhandel, im nahegelegenen Stadtwaldviertel oder im Junkersdorfer Stadtkern eröffnet sich ein breit facettenreiches Angebot. Sowohl Privat- als auch öffentliche Schulen und die Kölner Universität befinden sich in einem Radius von 1,5 – 4 km, mehrere Kindergärten in einem Radius von nur 400 m und sind gut mit Fahrrad, Bus und Bahn erreichbar. Der Stadtwald, als grüne Lunge Kölns, ist innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreicht und bietet zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten. Ebenfalls die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, wie die Straßenbahn und S-Bahn, sowie an das Autobahnnetz ist als hervorragend zu bezeichnen. Zwei Buslinien sind in 100 m Entfernung fußläufig erreicht.

Junkersdorf - Grün und doch so stadtnah

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Grundrisse

Erdgeschoss 

MÖGLICHE VARIANTE NACH ERWEITERUNG: Erdgeschoss

Obergeschoss

Dachgeschoss

Keller

Interessiert? wir melden uns gern bei dir!

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.