Saniertes Stadthaus als Reihenendhaus in Junkersdorf



Eckdaten der Immobilie

LAGE IMMOBILIE FLÄCHEN €- DATEN
Ort: Köln
Heizung: Gas (Fußboden)
Wohn- Nutzfläche ca.: 167,4 m² Kaufpreis: VERKAUFT
Stadtbezirk: Junkersdorf
Zimmer: 5 zzgl. Keller
Grundstück: 475 m²  
Parken: 2 Stellplätze Baujahr: 1954/ 2007
Ausrichtung: Süd/ West /Ost
 
Nächste ÖPVN: Bus, Bahn Ausstattung: gehoben
Geschosse: 2 Provision: 3,57 % inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Leben in Junkersdorf bedeutet Wohnkultur in bester Lage mit überdurchschnittlich guter Infrastruktur und Freizeitangeboten. Der Stadtteil gilt als einer der beliebtesten und wertbeständigsten Wohnlagen Kölns. Die Nachfrage übersteigt aufgrund der hervorragenden Lage und der stetigen Preissteigerung der letzten Jahre bei Weitem das Angebot. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie ein Netto, Edeka und Rewe Markt, sowie Bäckereien und namhafte Restaurants befinden sich fußläufig. Ob Delikatessen oder Lebensmitteleinzelhandel, im nahegelegenen Stadtwaldviertel oder im Junkersdorfer Stadtkern eröffnet sich ein breit facettenreiches Angebot. Sowohl Privat- als auch öffentliche Schulen und die Kölner Universität befinden sich in einem Radius von 1,5 – 4 km, mehrere Kindergärten in einem Radius von nur 400 m und sind gut mit Fahrrad, Bus und Bahn erreichbar. Der Stadtwald, als grüne Lunge Kölns, ist innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreicht und bietet zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten. Ebenfalls die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, wie die Straßenbahn und S-Bahn, sowie an das Autobahnnetz ist als hervorragend zu bezeichnen. Zwei Buslinien sind in 100 m Entfernung fußläufig erreicht.


Immobilienbeschreibung

Wohnlichkeit und der Charme des Baujahrs wurden im Zuge der Sanierung in 2007 zu einer wohnlichen Symbiose, in dem Licht und Raumgefühl eine zentrale Rolle spielen. Meterbreite, über Eck verlaufende Fensterfronten, fluten gerade die zentrale Lebensbereiche mit Sonne und schaffen im Zusammenspiel mit warmen Holztönen und klaren Raumzuschnitten zahlreiche Lieblingsplätze in und um das Stadthaus als Reihenendhaus im Stil der 60er. Durch die zentrale Lage des Stadthauses innerhalb des Grundstücks schmiegt sich der Garten um das Einfamilienhaus herum und bietet durch seine Terrassierung im hinteren Bereich zahlreiche Rückzugsorte auf verschiedenen Ebenen, sowie die Möglichkeit, zu jeder Tageszeit mit der Sonne zu wandern.


Ausstattungsbeschreibung

Bereits bei Betreten des klassischen Empfangsflures wandert der Blick mithilfe geradliniger Fluchten durch den Flur, über den Wohnbereich hinaus in den liebevoll angelegten Garten mit altem Baumbestand. Eine praktische Garderobenlösung und das klassische Gäste WC, mit hochwertiger Keramik und zeitlos ausgewähltem Feinsteinzeug, befinden sich im Flurbereich, der sowohl in die offene Wohnküche als auch den quadratischen Wohnbereich und das Obergeschoss leitet. Exklusives Vollholzparkett, als Diele verlegt, lässt die lichtdurchfluteten Flächen wohnlich und modern wirken. Der Blick trifft jederzeit durch die zahlreichen Fensterfronten des Wohnbereichs auf Grün und bietet so eine gelungene Symbiose aus Natur und stadtnahem Wohnen. Die offene Einbauküche aus dem Jahre 2017 geht nahtlos in diesen Bereich über und wirkt dennoch klar separiert durch die zurückversetzte Positionierung innerhalb dieses Geschosses. Der freistehende Mittelblock der Küche wird zum Zentrum und Treffpunkt dieses Raumes. Eine großflächige Süd-Terrasse, die den vorderen und hinteren Gartenbereich verbindet und über großflächige Schiebeelemente vom Wohnbereich aus zu betreten ist, verläuft über Eck entlang der Hausfassade.

 

Über die aufgearbeitete, stimmungsvolle, aus dem Baujahr stammende Holztreppe erschließt sich das Obergeschoss - aufgeteilt in zwei großzügige Schlafräume, sowie ein weiteres kompaktes Zimmer und das hochwertig ausgestattete Wannenbad mit Tageslicht. Das Dachgeschoss schafft durch die üppigen Gauben mit Blick über die Baumspitzen in Richtung Garten überdurchschnittlich viel Platz für ein Elterngeschoss mit Homeoffice. Das moderne Duschbad, ebenfalls mit Tageslicht und wertiger Ausstattung rundet das Platzangebot dieser Etage ab. Lichtdurchflutet und wohnlich, stellt das Dachgeschoss zweifelsfrei ein weiteres Highlight der Immobilie dar. Die Fenster sind, analog zu dem Erdgeschoss, mit modernen Raffstores zu verschatten. Das Kellergeschoss bietet neben den üblichen Nutz-, Technik- und Stauräumen, die im Zuge der Sanierung der Nutzung der Räumlichkeiten entsprechend überarbeitet wurden, einen weiteren Raum, der eine wohnliche Nutzung offenlässt. Die Immobilie wird über eine moderne Gastherme beheizt. Ein Angebot mit Seltenheitswert, als Liebhaberimmobilie in einem der gefragtesten und wertstabilsten Stadtteile Kölns, bietet sich hier gerade Familien, die die Nähe zur Kölner Innenstadt in Verbindung mit zahlreichen Grünflächen schätzen.

 


Grundrisse


Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Der Vermittlungs- oder Nachweisvertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Tätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seinen Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der PURE e.Kffr.. Das Honorar in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss für die Vermittlung oder den Nachweis der Immobilie fällig und von dem Käufer an die PURE e.Kffr. und ggf. deren Beauftragten zu zahlen. Die Höhe des Bruttohonorars unterliegt einer Anpassung der Steuersatzänderung.


Ihre Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sie möchten uns etwas sagen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.