RESERVIERT- Zweifamilienhaus auf gewachsenem Grundstück in Toplage Pulheims



Eckdaten der Immobilie

LAGE IMMOBILIE FLÄCHEN €- DATEN
Ort: Pulheim
Heizung: Öl
Wohnfläche ca.: 185 m² Kaufpreis: 625.000 €
Stadtbezirk: Zentrum
Parteien: 2
Grundstück: ca. 485 m²
 
Parken: Garage, Stellplatz
Baujahr: 1968
Geschosse: 1,5
 
 Nächste ÖPVN: Bus
Verfügbar ab: sofort
  Provision: 3,57 % inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Im Herzen Pulheims gelegen, begeistert diese Immobilie einerseits durch ihre Lage in einem der beliebtesten Stadtteile des sog. „Kölner Speckgürtels“ und andererseits durch beste Infrastruktur innerhalb des Stadtkerns, sowie Erreichbarkeit der Kölner Innenstadt. Im Ortskern von Pulheim befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs fußläufig, sowie eine hochwertige Auswahl an Gastronomie und Cafes, sowie Apotheken und Banken. In unmittelbarer Nähe zur Immobilie finden sich gewachsene Spielplätze und Grünanlagen.

 

Über die Auffahrt Bocklemünd oder Worringen erreichen Sie die Autobahnen A1 und A57 in kürzester Zeit. Der Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel per Bus ist an der fußläufig gelegenen Haltestelle gegeben, die Regionalbahnen befinden sich in 4 Minuten Fahrtzeit im Ortskern Pulheims. Freizeitangebote wie Golf-, Tennis-, Reit-, Vereinssport und Fitness befinden sich in nächster Umgebung. Ebenfalls Kindergärten und Schulen sind in ausreichender Anzahl in unmittelbarer Umgebung vorhanden und runden das infrastrukturelle und kulturelle Angebot Pulheims ab.


Immobilienbeschreibung

Im Herzen einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum Pulheims, bietet dieses klassische Zweifamilienhaus aus dem Jahre 1968, vielfältige Nutzungsmöglichkeiten im Rahmen der möglichen Sanierung der Immobilie. Ob umgewandelt als großzügiges Einfamilienhaus mit Ausrichtung in den gewachsenen Garten oder als Entwicklungsprojekt für ein mehrgeschossiges Mehrfamilienhaus im modernen Bauhausstil, schafft diese Immobilie die Grundlage für ein modernes Nutzungskonzept. Das Grundstück ist rechteckig geschnitten und schafft so ebenfalls Erweiterungsmöglichkeiten der bestehenden Bebauung. Derzeit aufgeteilt in eine großzügige Erdgeschosseinheit mit Zugang in den nahezu umlaufenden Garten mit teils West- und teils Nordausrichtung und eine Dachgeschosseinheit (derzeit noch vermietet) mit Balkon, können die Einheiten durch überschaubare architektonische Veränderungen in ein Einfamilienhaus zusammengeführt werden. Die derzeitige Grundrissstruktur schafft ebenfalls die Basis für eine moderne, offen gehaltene Raumgestaltung mit Bezug zum nahezu uneinsehbaren Garten. Die Möglichkeit zwei weitere Stellplätze zu der bestehenden Garage mit vorgelagertem Stellplatz auf dem Grundstück zu realisieren bestünde an der Westseite. Die Immobilie befindet sich derzeit in einem renovierungs- bzw. sanierungsbedürftigen Zustand und bietet so die ideale Basis, die eigenen Ideen und Vorstellungen im Zuge der anstehenden Arbeiten umzusetzen. Durch Aufarbeitung bestehender Ausstattungselemente, wie die solnhofener Platten im Flurbereich oder den Stäbchenparkett, verlegt im Fischgrätmuster, in den Wohn- Essbereichen lässt sich eine wohnliche und moderne Kombination aus alt und neu schaffen. Durch die kürzliche Bebauung mit einem modernen, cubischen Mehrfamilienhaus in unmittelbarer Nachbarschaft ist anzunehmen, dass sich das Grundstück ebenfalls nach Abriss der bestehenden Bebauung als Grundlage für eine ebensolche Bebauung eignet. Gespräche hierzu werden gerade vorab mit der Stadt Pulheim aufgenommen. Die Umsetzung eines Flachdachs als Staffelgeschoss wurde bereits in ersten Gesprächen positiv bewertet.


Grundrisse (derzeit noch in Bearbeitung)


Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Der Vermittlungs- oder Nachweisvertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Tätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seinen Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der PURE e.Kffr.. Das Honorar in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss für die Vermittlung oder den Nachweis der Immobilie fällig und von dem Käufer an die PURE e.Kffr. und ggf. deren Beauftragten zu zahlen. Die Höhe des Bruttohonorars unterliegt einer Anpassung der Steuersatzänderung.


Ihre Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sie möchten uns etwas sagen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.